Новые поступления

У администрации сервиса для вас фантастическое объявление: приобрести paul peine descartes als padagoge теперь вполне допустимо с 119.54 рублей. Спешим заверить, что цены на paul peine descartes als padagoge далеко не везде настолько привлекательные и многие магазины ставят цену аж за 9489 рублей: поэтому пристально выбирайте у нас в прайс-агрегаторе до подтверждения сделки. Отправка paul peine descartes als padagoge ведется в 3 гипермаркетах, среди них , litres.ru, Aliexpress VIP.

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Neuzeit (ca. 1350-1600), Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Philosophie I), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich kritisch mit der Frage auseinander, welche unterschiedlichen Bestimmungen René Descartes und Gottfried Wilhelm Leibniz dem Philosophiebegriff beilegen. Dabei wird deutlich, dass die Begriffe Weisheit und Logik in deren jeweiliger Philosophie eine zentrale Position einnehmen. In seinem „Lettre de L'Autheur", einem Brief an Abbé Claude Picot, den Übersetzer sei-nes Werkes Principia Philosophiae ins Französische, legt Descartes sehr ausführlich dar, was er unter Philosophie versteht, nämlich das Studium der Weisheit. Daher erläutert er, was seiner Auffassung nach unter Weisheit zu verstehen ist und welchen Nutzen jeder Einzelne und damit die Gesellschaft aus dem Besitz von Weisheit ziehen kann. Die Er-kenntnis der Wahrheit setzt Descartes mit Weisheit gleich. Demnach ist für Descartes die Erkenntnis der Wahrheit durch ihre ersten Ursachen das höchste Gut des Men-schen. Als Hinführung zum eigentlichen Kern seines Themas - den wahren Prinzipien bzw. den ersten Ursachen der menschlichen Erkenntnis - erläutert Descartes zunächst, was die bisherige Philosophie zu leisten imstande war. Dabei übt er Kritik an Plato und Aristoteles, entlarvt den Empirismus und den Skeptizismus als Sackgasse und betrachtet die Scholastik als Irrweg, da alle diese philosophischen Schulen auf völli...

Вверх